Gangelt-Breberen. Die Gäste der Tagespflege Breberen haben kurzerhand das schöne Wetter genutzt und ihr Frühstück in der Sonne genossen.

(mehr …)

Erkelenz. Das schöne Wetter haben die Bewohnerinnen und Bewohner der Pro8 Kückhoven jüngst nicht nur für einen Spaziergang genutzt.

(mehr …)

Gangelt-Breberen. Die Senioren im SZB Breberen haben jetzt eine Maiandacht gefeiert. Hier geht’s zur Bildergalerie.

(mehr …)

Aachen. Auf dem Weg zum Speisesaal oder Freizeitangebot etwas für die eigene Mobilität tun? Das ist jetzt im Haus Aurelius kinderleicht – dank des „Bewegenden Flurs“ vom Landessportbund NRW. (mehr …)

Erkelenz. Der Besuch von Schülerinnen und Schülern der Gemeinschaftsgrundschulde Kückhoven hat jetzt für viel Freude bei den Senioren der Pro8 Kückhoven gesorgt.
(mehr …)

Liebe Angehörige und Besucher unserer Bewohnerinnen und Bewohner,

wir sind aufgrund der aktuellen Infektionslage dazu verpflichtet, den Besuchern unserer Einrichtungen regelmäßig einen kostenlosen Corona-Schnelltest anzubieten. Sollten Sie jedoch geimpft sein oder die Krankheit durchlebt haben, entfällt die Testpflicht (14 Tage nach Zweitimpfung, 28 Tage nach überstandener Krankheit, jeweils mit entsprechender Impf- oder Genesungsbescheinigung vom Arzt). Gerne können Sie sich natürlich trotzdem jederzeit bei Betreten unserer Einrichtungen testen lassen.

Für alle anderen Besucher ist ein negativer Corona-Schnelltest weiterhin verpflichtend. Alternativ ist ein Besuch im geschützten Außenbereich auch weiterhin ohne Corona-Schnelltest möglich.

Wir bitten Sie, sich in der jeweiligen Einrichtung über die aktuellen Test- und Besuchszeiten zu informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!
Ihre Heinrichs Gruppe

Heinsberg. Egal, ob als Zuschauer oder passionierter Gärtner, der gerne mit anpackt: Beim Bepflanzen des Hochbeets kommen alle Senioren des SZB Heinsberg auf ihre Kosten.

(mehr …)

Heinsberg. Auch kleine Dinge können glücklich machen: Zu Muttertag bekommen alle Damen aus dem Seniorenzentrum Heinsberg eine Rose und Pralinen.

(mehr …)

Wenn der Hausarzt Feierabend hat und es eine Akut-Situation gibt, bleibt den Mitarbeitern einer Pflegeeinrichtung oft nur die Möglichkeit, die 112 zu wählen. Dabei bedeutet ein nicht unbedingt notwendiger Aufenthalt im Krankenhaus vor allem eines: Belastungen für die Betroffenen. Hier setzt die Studie optimal@NRW der Uniklinik RWTH Aachen an und überzeugt im Seniorenzentrum Wassenberg nicht nur die Angehörigen.
(mehr …)

Die SZB Häusliche Krankenpflege unterstützt ab sofort bei den Corona-Schnelltests in Saeffelen und Haaren.

(mehr …)

Nächste Seite »

Hinweis

Sie sind im Begriff, die Webseite der Heinrichs Gruppe zu verlassen. Die Heinrichs Gruppe ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Webseiten.

Sie werden weitergeleitet an folgenden Link:

Klicken auf den Link oben um forzufahren oder auf den folgenden Button um abzubrechen: Abbrechen