WICHTIGE INFORMATION ZUM CORONA-VIRUS

Für die stationären Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen gilt bis auf Weiteres ein generelles Besuchsverbot. Es sind alle Besuche untersagt, die nicht der medizinischen oder pflegerischen Versorgung dienen oder aus Rechtsgründen erforderlich sind. Nur im Einzelfall ist ein Besuch möglich und muss vorab von der Einrichtungsleitung genehmigt werden. Die Einrichtungsleitung soll Ausnahmen unter Schutzmaßnahmen und nach Hygieneunterweisung zulassen, wenn es medizinisch oder ethisch-sozial geboten ist, zum Beispiel bei Palliativpatienten.

Außerdem bleiben bis auf Weiteres alle Tagespflegen geschlossen. Die ambulante Betreuung zuhause wird wie gewohnt von unserer SZB Häuslichen Krankenpflege fortgeführt.

Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns!
info@heinrichs-gruppe.de

Ihr Team der Heinrichs Gruppe

Hinweis

Sie sind im Begriff, die Webseite der Heinrichs Gruppe zu verlassen. Die Heinrichs Gruppe ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Webseiten.

Sie werden weitergeleitet an folgenden Link:

Klicken auf den Link oben um forzufahren oder auf den folgenden Button um abzubrechen: Abbrechen