Medical Park und Heinrichs Gruppe kooperieren

Mönchengladbach. Anstoß für eine neue Kooperation: Die Heinrichs Gruppe und Medical Park Borussia Mönchengladbach sind ab sofort Kooperationspartner. Ein halbes Jahr auf einen Termin warten? Keine Seltenheit in unserem Gesundheitssystem. Vor allem bei Menschen mit chronischen Schmerzen kann Warten sehr weh tun. Im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements haben wir den Medical Park für uns gewinnen können, damit unsere Mitarbeiter künftig nicht mehr so lange warten müssen.

Der Medical Park betreibt 13 stationäre Reha-Kliniken und drei ambulante Therapiezentren, das neueste im Hotel am Borussia Park in Mönchengladbach. „Für die Mitarbeiter der Heinrichs Gruppe bedeutet das konkret: Bei Kontaktaufnahme haben sie innerhalb von zwei Tagen einen Ersttermin“, berichtet Björn Cranen. „Unsere Mitarbeiter benötigen lediglich ein Rezept vom Arzt und eine Legitimation, die unsere Personalabteilung ausstellt.“ Medical Park und Ambulante Zentren – das ist nicht irgendeine Praxis für Gymnastik. Die Profis von Borussia Mönchengladbach werden hier betreut. Das Leistungsspektrum umfasst Physiotherapie, Physikalische Therapie, Medizinische Trainingstherapie, Fitness und Prävention und Leistungsdiagnostik. Auch das Thema Prävention kommt nicht zu kurz: Gesundheitscoaching, Personaltraining, Leistungsdiagnostik mit Check-Ups und individueller Sportlerbetreuung werden angeboten. Ebenfalls im Programm: Spezielle Angebote für Unternehmen im Rahmen ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements. „In praktischen Kursen, Workshops und begleitenden Vorträgen wird gezeigt, wie viel Freude eine gesunde Lebensweise macht“, sagt Björn Cranen. Vor den Sommerferien hat jetzt die erste Kick-Off-Veranstaltung im SZB Wegberg stattgefunden.

Inhaltlich umfasst die Kooperation zudem zwei Gesundheitstage pro Jahr für unser Unternehmen mit Themenschwerpunkten wie Stressbewältigung und Rücken oder Cardio-Training (Herz-Kreislauf-Training). „Außerdem können unsere Mitarbeiter eine vergünstigte Zehnerkarte für das Trainieren nach Rezept erwerben“, erläutert Björn Cranen weiter.

Weitere Infos bei
Bjrön Cranen, Koordinator BGM
02454/9400926
bcranen@heinrichs-gruppe.de

www.medicalpark.de