„Hühner hatte ich früher auch, mindestens 10.000 Stück“

„Panuba“, eine tiergestützte Aktivität, nutzt Tiere, um den Zugang zu Menschen mit Demenz zu unterstützen. Wie das funktioniert, zeigt der Besuch in der Tagespflege im Seniorenzentrum Breberen.

Gangelt-Breberen. Huhn Cleopatra sitzt auf dem Schoß von Josefine Quadflieg und lässt sich die Streicheleinheit gerne gefallen. Cleopatra ist ein deutscher Sperber, eine Hühnerrasse, die sich durch ihr auffällig geschecktes Federmuster auszeichnet.

Das Huhn gehört zum Inventar von Gregor Kryk und seinem Projekt „Panuba“, eine tiergestützte Aktivität, die nun monatlich die Einrichtungen der Heinrichs Gruppe besucht. Los ging es vergangenen Montag in der Tagespflege im Seniorenzentrum Breberen. Josefine Quadflieg ist täglich in der Tagespflege, die auch Menschen mit Demenz besuchen, zu Gast. „Hühner hatte ich früher auch, mindestens 10.000 Stück“, erzählt die 81-Jährige Gregor Kryk und lacht. Genau das ist eines der Ziele, das „Panuba“ erreichen möchte: Die Senioren erinnern sich an früher, können aus ihrer Biografie erzählen und erfahren so eine Wertschätzung. Entsprechend eignen sich für „Panuba“ vor allem Tiere, die früher zu einem Bauernhof dazu gehörten: Hunde, die drei Kaninchen Socke, Flocke und Ninchen, Katzen, Schweine und Pony Leica.

Wenn er mit seinen Tieren nicht gerade auf dem Weg zu einem Seniorenheim ist, betreibt Gregor Kryk, 42 Jahre alt, Altenpfleger und Pflegewissenschaftler, mit seiner Familie in Wegberg einen Erlebnisbauernhof. Insgesamt leben hier 40 Tiere, die von Senioren oder Kindern besucht werden können. Senioren wie Josefine Quadflieg hingegen profitieren von Kryks mobilem Angebot. Die Resonanz ist nicht nur bei der 82-Jährigen positiv, auch Sebastian Stock, Leiter der Tagespflege im Seniorenzentrum Breberen, glaubt an den Erfolg: „Viele unserer Gäste haben den Krieg erlebt. Mit Tieren verbindet jeder etwas Positives und manchmal lässt schon eine Berührung mit einem Tier die schlimmen Erinnerungen in den Hintergrund treten.“ Oder es treten direkt die positiven Erinnerungen in den Vordergrund, wie bei Josefine Quadflieg und Huhn Cleopatra.

Mehr Infos unter www.panuba.de