Besucherhund im SZB Wegberg

Wegberg. Wenn es im Alter ganz natürlich zur Abnahme von motorischen Fähigkeiten kommt, lässt manchmal schon eine Berührung mit einem Tier Erinnerungen in den Vordergrund treten. Besucherhund „Jules“ ist im SZB Wegberg nicht mehr wegzudenken. Dieser Bewohner kümmert sich rührend um ihn und reicht ihm Stückchen für Stückchen das eigene Brot. Der Vierbeiner entlockt ihm damit Fingerfertigkeit und sorgt für viele berührende Momente.