72-Stunden-Aktion: Vinzenz-Heim zu Gast im Haus Aurelius

Aachen. Im Rahmen der Aktion „72 Stunden – Uns schickt der Himmel“ haben sich die Senioren aus dem Haus Aurelius über Besuch aus dem Vinzenz-Heim Aachen gefreut.

Bei der 72-Stunden-Aktion engagieren sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene 72 Stunden lang eigenverantwortlich und selbstorganisiert in einem sozialen Projekt. Der Grundgedanke der Solidarität im Einsatz für Andere und mit Anderen steht an drei Tagen (23.-26. Mai 2019) im Fokus.

„In 72 Stunden die Welt ein Stückchen besser machen“ – das ist Motto und Ausgangspunkt aller Aktivitäten rund um die Aktion. Organisiert wird die 72-Stunden-Aktion vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) gemeinsam mit seinen Diözesan- und Jugendverbänden.

Mehr Infos: www.72Stunden.de