SZB Wegberg

Ruhig und doch zentral.

Unser Haus in Wegberg wurde 2012 fertig gestellt und liegt ruhig aber dennoch zentral, die Stadt ist fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.

Download Flyer SZB Wegberg

Größe und Ausstattung

Das SZB Wegberg bietet 80 pflege- und hilfsbedürftigen Senioren – überwiegend im Einzelzimmer – ein Zuhause. Die barrierefreien 70 Einzel- und fünf Doppelzimmer verfügen jeweils über eine eigene Nasszelle – mit Toilette und bodengleicher Dusche. Selbstverständlich sind sie mit einer modernen Notrufanlage sowie Telefon- und Fernsehanschluss ausgestattet. Jeder Bewohner hat die Möglichkeit durch das Mitbringen eigener, kleiner Möbelstücke und Bilder die Grundausstattung seines Zimmers zu ergänzen und ihm so seine individuelle Note zu geben. Die Cafeteria und die Licht durchfluteten Aufenthaltsbereiche auf den Wohnpflegebereichen bieten den Bewohnern die Möglichkeit, Kontakt mit anderen Bewohnern, Besuchern und Mitarbeitern aufzunehmen.

Download Flyer SZB Wegberg

Pflege und Betreuung

Egal, um welche Form der Betreuung es geht: Oberste Priorität der Heinrichs Gruppe ist es, die Selbstbestimmung des Menschen zu erhalten. Das ist die Voraussetzung für eine größtmögliche Lebensqualität und Selbstständigkeit der Bewohner – und zugleich das Pflegeleitbild der Heinrichs Gruppe. Deshalb orientieren wir uns bei unserer täglichen Arbeit am personenzentrierten Ansatz von Tom Kitwood, der das Wohlbefinden eines Menschen in den Mittelpunkt stellt. Zudem beruht unser Pflegeleitbild auf den acht Artikeln der Pflegecharta für hilfe- und pflegebedürftige Menschen. Sie beschreiben ganz konkret das Recht auf Selbstbestimmung, Privatheit, Teilhabe am sozialen Leben und auf ein Sterben in Würde. Denn für uns haben die Mitentscheidung des Bewohners und seine Selbstbestimmung oberste Priorität. Der Pflegeplan und die Pflegedokumentation bilden die Grundlage für unsere transparente Pflege. Die fachliche Kompetenz erhalten und erweitern wir durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter. Ein wichtiger Baustein dieses Konzepts ist die enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Haus- und Fachärzten vor Ort.

Unser sozialtherapeutischer Dienst legt großen Wert darauf, die individuellen Bedürfnisse unserer Bewohner zu entdecken, ihre vorhandenen Ressourcen bei den regelmäßig stattfindenden Aktivitäten einzusetzen und zu fördern. Vielfältige Angebote wie Einzelgespräche, Gedächtnistraining, kreatives Gestalten, Film- und Dia-Nachmittage, jahreszeitliche Veranstaltungen und nicht zuletzt katholische und evangelische Gottesdienste sorgen für das seelische Wohlbefinden. Zudem besuchen uns regelmäßig Vereine, Kindergärten und ehrenamtliche Helfer.

Unsere hauseigene Küche bietet den Bewohnern ein vielfältiges Frühstück, mittags zwei frisch zubereitete Wahlmenüs, nachmittags Gebäck und abends abwechselnde Beilagen. Darüber hinaus werden täglich kleinere Zwischenmahlzeiten und ein großes Getränkeangebot bereitgehalten. Die Mitarbeiter des Hygieneteams sorgen für die Reinigung der Zimmer und Allgemeinflächen sowie für die Wäscheversorgung der Bewohner.

Unsere Pflegesätze sind mit den Kostenträgern verhandelt und werden monatlich Tag genau abgerechnet.

Hier finden Sie die Kostenaufstellung nach Pflegegraden. Stand: 1. Juli 2018

Je nach Einkommens- und Vermögenslage der pflegebedürftigen Menschen wird in Nordrhein-Westfalen zusätzlich Pflegewohngeld gewährt. Die Höhe ist vom jeweiligen Einzelfall abhängig. Wir helfen Ihnen gerne!

szb

SZB Wegberg
Altenpflegeheim GmbH

Freiheider Straße 2-8
41844 Wegberg

Tel.: (0 24 34) 99 37 70
Fax: (0 24 34) 99 37 7 – 118

wegberg@heinrichs-gruppe.de

Einrichtungsleitung
Andrea Laugs

Tel.: (0 24 34) 99 377 – 114

 

Pflegedienstleitung
Aileen Wilms

Tel.: (0 24 34)  99 377 – 115

Leitung Sozialtherapeutischer Dienst
Diana Lennertz

Tel.: (0 24 34)  99 377 – 127

Hauswirtschaftsleitung
Pascale Jeanneret

Tel.: (0 24 34)  99 377 – 125

icon-uhrBüroöffnungszeiten:

 

Mo: 13:00 – 17:00 Uhr
Di – Fr: 8:30 – 12:30 Uhr

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

MP-Sicherheit-Wegberg@heinrichs-gruppe.de

Veranstaltungen

Oktober

Mo., 01.10., 10:15 Uhr Galgenmännchen in der Cafeteria

Mo., 01.10., 16:00 Uhr Ballwurfspiel in der Cafeteria

Di., 02.10., 10:15 Uhr Vertellekes in der Cafeteria

Di., 02.10., 10:15 Uhr BAP → Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste mit Peters Ulrike

Di., 02.10., 14:30 Uhr Einkaufsservice im nahegelegenen Stadtzentrum Wegberg

Mi., 03.10., 10:15 Uhr Ratequiz mit Tablet in der Cafeteria

Mi., 03.10., 15:30 Uhr Ringwurfspiel in der Cafeteria

Do., 04.10., 10:15 Uhr Rosenkranzgebet im Heimatstübchen

Do., 04.10., 16:00 Uhr Singkreis in der Cafeteria

Fr., 05.10., 10:15 Uhr Kommunionverteilung durch Frau Langenbahn in der Cafeteria und in den Zimmern

Fr., 05.10., 16:00 Uhr Bingo in der Cafeteria

Sa., 06.10., 10:15 Uhr Zeitungsrunde in der Cafeteria

So., 07.10., 09:30 Uhr HL Messe auf Großbildschirm in der Cafeteria

Mo., 08.10., 10:15 Uhr Singen in der Cafeteria

Mo., 08.10., 16:00 Uhr Dartspiel in der Cafeteria

Di., 09.10., 10:15 Uhr BAP → Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste mit Peters Ulrike

Di., 09.10., 16:00 Uhr Sprichwortbingo in der Cafeteria

Mi., 10.10., 10:00 Uhr Kreatives Gestalten in der Cafeteria

Mi., 10.10., 14:30 Uhr Einkaufsservice im nahegelegenen Stadtzentrum Wegberg

Mi., 10.10., 15:00 Uhr Strickkreis und Mandala malen in der Cafeteria

Do., 11.10., 10:15 Uhr Vorbereitung fürs Oktoberfest

Do., 11.10., 14:30 Uhr Oktoberfest mit Ehrenamtlerehrung

Fr., 12.10., 10:15 Uhr Bohnensäckchenspiel in der Cafeteria

Fr., 12.10., 16:00 Uhr Bingo in der Cafeteria

Sa., 13.10., 10:15 Uhr Zeitungsrunde in der Cafeteria

Sa., 13.10., 14:30 Uhr 100. Geburtstag/Große Feier in der Cafeteria

So., 14.10., 09:30 Uhr HL Messe auf Großbildschirm in der Cafeteria

Mo., 15.10., 10:15 Uhr Ringwurfspiel in der Cafeteria

Mo., 15.10., 16:00 Uhr Stadt-Land-Fluß in der Cafeteria

Di., 16.10., 10:15 Uhr Ratequiz mit Tablet in der Cafeteria

Di., 16.10., 10:15 Uhr BAP → Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste mit Peters Ulrike

Di., 16.10., 16:00 Uhr Gymnastik im Sitzen in der Cafeteria

Mi., 17.10., 10:15 Uhr Singen in der Cafeteria

Mi., 17.10., 14:30 Uhr Einkaufsservice im nahegelegenen Stadtzentrum Wegberg

Mi., 17.10., 15:00 Uhr Strickkreis und Mandala malen in der Cafeteria

Do., 18.10., 10:15 Uhr Ballwurfspiel in der Cafeteria

Do., 18.10., 13:00 Uhr Frontcooking/Waffeln backen

Fr., 19.10., 10:15 Uhr Rosenkranzgebet im Heimatstübchen

Fr., 19.10., 16:00 Uhr Bingo in der Cafeteria

Sa., 20.10., 10:15 Uhr Zeitungsrunde in der Cafeteria

So., 21.10., 09:30 Uhr HL Messe auf Großbildschirm in der Cafeteria

Mo., 22.10., 10:15 Uhr Meditation, Entspannung und Klang im Heimatstübchen

Mo., 22.10., 16:00 Uhr Galgenmännchen in der Cafeteria

Di., 23.10., 10:15 Uhr Fridolin in der Cafeteria

Di., 23.10., 10:15 Uhr BAP → Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste mit Peters Ulrike

Di., 23.10., 16:00 Uhr Dart in der Cafeteria

Mi., 24.10., 10:00 Uhr Kreatives Gestalten in der Cafeteria

Mi., 24.10., 14:30 Uhr Einkaufsservice im nahegelegenen Stadtzentrum Wegberg

Mi., 24.10., 15:00 Uhr Strickkreis und Mandala malen in der Cafeteria

Do., 25.10., 10:00 Uhr U7/Ü70 in der Cafeteria

Do., 25.10., 14:30 Uhr Bistronachmittag in der Cafeteria

Fr., 26.10., 10:15 Uhr Bohnensäckchenspiel in der Cafeteria

Fr., 26.10., 16:00 Uhr Bingo in der Cafeteria

Sa., 27.10., 10:15 Uhr Zeitungsrunde in der Cafeteria

So., 28.10., 09:30 Uhr HL Messe auf Großbildschirm in der Cafeteria

Mo., 29.10., 10:15 Uhr Meditation, Entspannung und Klang im Heimatstübchen

Mo., 29.10., 16:00 Uhr Stadt-Land-Fluß in der Cafeteria

Di., 30.10., 10:15 Uhr Vertellekes in der Cafeteria

Di., 30.10., 10:15 Uhr BAP → Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste mit Peters Ulrike

Di., 30.10., 16:00 Uhr Ratequiz mit Tablet in der Cafeteria

Mi., 31.10., 10:15 Uhr Gymnastik im Sitzen in der Cafeteria

Mi., 31.10., 14:30 Uhr Einkaufsservice im nahegelegenen Stadtzentrum Wegberg

Mi., 31.10., 15:00 Uhr Strickkreis und Mandala malen in der Cafeteria

– regelmäßige Besuche von Besucher- und Therapiehunden
– in der integrierten Demenzabteilung finden tägl. Aktivitäten statt

• Änderungen vorbehalten
• weitere/abweichende Aktivitäten werden mittels zusätzlichem
Aushang bekannt gegeben

 

Impressionen SZB Wegberg