Ausgezeichnete Qualität

Regelmäßige Kontrollen

Alle unsere Einrichtungen unterliegen regelmäßigen Kontrollen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK), der zuständigen Heimaufsicht, der privaten Krankenversicherung und des Gesundheitsamtes.

Die Hauptaufgabe des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) ist es, hilfsbedürftigen Menschen, die durch Krankheit oder Behinderung beeinträchtig sind, Schutz und Unterstützung zu bieten. Dabei steht die Weiterentwicklung und Kontrolle der Qualität in der Pflege an erster Stelle.

Der MDK prüft im Auftrag der Pflegekassen, inwieweit die vorgeschriebenen Qualitätsstandards in den Pflegeeinrichtungen eingehalten werden. Hierbei wird nicht nur geprüft und bewertet, sondern auch beraten. Wie kann Qualitätsmängeln vorgebeugt werden? Wie kann eine Pflegeeinrichtung in Eigenverantwortung ihre Qualität stetig sichern und weiterentwickeln?

Werfen Sie einen Blick auf die MDK-Ergebnisse unserer einzelnen Häuser.

Berichte:
MDK-Bericht Seniorenzentrum Breberen
MDK-Bericht Seniorenzentrum Wegberg
MDK-Bericht Bad Sassendorf
MDK-Bericht Haus Karin
MDK-Bericht Haus Aurelius
MDK-Bericht Pro8 I Kückhoven
MDK-Bericht Pro8 II Kückhoven
MDK-Bericht Pro8 Bedburg
MDK-Bericht Pro8 Frelenberg
MDK-Bericht Pro8 Würselen
MDK-Bericht SZB Häusliche Krankenpflege